Projektmanagement

Projektmanagement

Projektmanagement

Das Innosoft Projektmanagement ist bei der Planung und Durchführung komplexer Projekte im Maschinen- und Anlagenbau das ideale Tool für die grafische Termin- und Kapazitätssteuerung von der Konstruktion über die Fertigung bis zur Montage. Zudem erleichtert die stets aktuelle Übersicht des Auftragsdurchlaufs und des Kapazitätsbedarfs in jedem Bereich das Erstellen der Geschäftsjahresplanung.

 

31-01-2011 Hits:3595 Modulslider Thorsten Bachner

Mobiler Außendienst

Mobiler Außendienst

Mobiler Außendienst

Der Mobile Außendienst von Innosoft bietet die optimale Unterstützung für Servicemitarbeiter im Feld. Dank der direkten Rückmeldung der Auftragsdaten (Zeiten, Ersatzteile, Reisekosten, Montageberichte etc.) nach Beendigung der Tätigkeiten vor Ort können Serviceeinsätze zeitnah in der Zentrale weiterverarbeitet und zur Fakturierung freigegeben werden.

31-01-2011 Hits:2704 Modulslider Thorsten Bachner

Kundenmanagement / Helpdesk

Kundenmanagement / Helpdesk

kundenmanagement helpdesk

Kundenmanagement / Helpdesk

Das Innosoft Kundenmanagement bildet die perfekte Schnittstelle zwischen Kunde und Unternehmen. Mit der kompletten Kunden- und Maschinenhistorie sind sämtliche relevante Informationen jederzeit verfügbar und können zudem einfach und schnell für differenzierte Analysen und Marketingaktionen aufbereitet werden.

31-01-2011 Hits:2361 Modulslider Thorsten Bachner

Grafische / Geografische Disposition

Grafische / Geografische Disposition

Grafische / Geografische Disposition

Die Innosoft Einsatzplanung ist ein umfangreiches Instrument zur Steuerung von Einsätzen, Ressourcen und Projekten. Das System bietet eine übersichtliche grafische Darstellung der Personal- und Maschinen-Einsatzplanung und ermöglicht in Kombination mit dem Modul GeoMap eine optimale Routenplanung.

 

 

31-01-2011 Hits:2702 Modulslider

Agenda 2018

Innosoft Anwendertag 2013

Auch im Jahr 2018 lädt die Innosoft GmbH ihre Kunden und Interessenten wieder zum gemeinsamen Austausch von Erfahrungen und Informationen zu den aktuellen Entwicklungen im IT-gestützten Servicemanagement ein. Wir freuen uns wieder auf interessante Einblicke und Ansichten bei den hochklassigen Vorträgen unserer Referenten. Das Programm können Sie der folgenden Übersicht entnehmen:

Termin: Donnerstag, 13. September 2018
Ort: TOP Tagungszentrum Dortmund, Emil-Figge-Straße 43, 44227 Dortmund
09.30 Uhr: Empfang
10.00 Uhr: Begrüßung und Moderation
Walter Siepe [Innosoft GmbH]
10.20 Uhr: Vernetzung von Produktionsmaschinen mit dem Servicemanagementsystem
Pascal Striebig [Romaco Pharmatechnik GmbH]
10.55 Uhr: Kundenportal für Prüfberichte als Teil des Servicemanagementsystems
Boris Amann [Pfeifer Seil- u. Hebetechnik GmbH]
11.30 Uhr: Pause mit Kaffee, Tee und kleinen Snacks
Gelegenheit für Erfrischungen und Kontaktpflege
12.00 Uhr: Servicemanagementsystem Web mit kundenspezifischen Erweiterungen (live)
Christoph Krebs [ESAB Welding & Cutting GmbH]
12.40 Uhr: Digitaler Service 4.0, Verknüpfung aller servicerelevanten Informationen
Dr. Martina Freiberg [Service Mate GmbH], Christian Orthey [Innosoft GmbH]
13.10 Uhr: Pause mit einem gemeinsamen Mittagessen
Das Buffet steht für Sie im Bistro bereit
14.10 Uhr: Internationaler Rollout des Mobilen Außendienstes in den Niederlassungen
Christian Huster [Coperion GmbH]
14.40 Uhr: Stand der Neuentwicklung in der App- und Web-Entwicklung
Lukas Offerhaus [Innosoft GmbH]
15.10 Uhr: Mobile Außendienstlösung als Teil des Servicemanagementsystems
Roman Denys [Schuler Pressen GmbH]
15.45 Uhr: Pause mit Kaffee, Tee und kleinen Snacks
Gelegenheit für Erfrischungen und Kontaktpflege
16.05 Uhr: DIN SPEC 77007: Praxistauglicher Leitfaden für Lean-Prinzipien im Service
Marco Husmann [FIR an der RWTH Aachen]

16.30 Uhr: Ende der Veranstaltung